Wie wird eine FUE-Haartransplantation durchgeführt?

Bei der Extraktion der Follikeleinheiten oder der FUE-Ernte werden einzelne Follikeleinheiten mit 1 bis 4 Haaren unter örtlicher Betäubung entfernt. Bei dieser Mikroentfernung werden normalerweise winzige Stempel mit einem Durchmesser zwischen 0,6 mm und 1,0 mm verwendet.

Der Chirurg verwendet dann Saphir, um die Stellen für die Aufnahme der Transplantate zu punktieren, sie in eine vorbestimmte Dichte und ein vorbestimmtes Muster zu bringen und die Wunden auf konsistente Weise zu angeln, um ein realistisches Haarmuster zu fördern. Die Techniker führen im Allgemeinen den letzten Teil des Verfahrens durch und setzen die einzelnen Transplantate ein.

Das wichtigste Detail bei der FUE-Methode ist die Erfahrung des Arztes und des medizinischen Teams. Damit der Patient ein natürliches Aussehen hat, muss der Kanalöffnungsprozess optimal gesteuert werden.

Was sind die Stufen der FUE-Methode?

Zusammenfassung der Behandlung

Betriebslänge

5 – 8 Stunden

Anästhesie

Lokalanästhesie

Krankenhausaufenthalt

Kein

Vollständige Genesung

1-7 Tage

Zur Arbeit zurückkehren

Sofort

Garantie

Lebenslange Garantie

Unterkunft

Luxushotel

VIP-Transfer

Ja
Voher und Nachher

Präzise und gute Ergebnisse

Sie können die Ergebnisse sehen, indem Sie den Pfeil in der Mitte links oder rechts wischen

Estecapelli Saç Ekim MerkeziEstecapelli Saç Ekim Merkezi
Estecapelli Saç Ekim MerkeziEstecapelli Saç Ekim Merkezi
Estecapelli Saç Ekim MerkeziEstecapelli Saç Ekim Merkezi
Estecapelli Saç Ekim MerkeziEstecapelli Saç Ekim Merkezi

Wie lange nach der Haartransplantation sehen Sie Ergebnisse?

Sie können den Umriss Ihres neuen Haaransatzes sofort nach der Behandlung sehen und das transplantierte Haar ist 6 Monate bis 1 Jahr vollständig nachgewachsen.

Bin ich für eine FUE-Haartransplantation geeignet?

Es gibt viele Faktoren, die zum Erfolg einer Haartransplantation beitragen. Ihre Eignung für eine Haartransplantation wird während einer Konsultation festgestellt, bei der Ihre Krankengeschichte erstellt, eine Haaranalyse durchgeführt und Sie in der Lage sind, Ihre gewünschten Ergebnisse einer Haartransplantation zu besprechen. In diesem Stadium kann Ihr erfahrener Haartransplantationschirurg sicherstellen, dass es das richtige Verfahren für Sie ist. Um diese Entscheidung zu treffen, wird Ihr Chirurg Ihre betrachten;

  1. Alter – Obwohl es für eine Haartransplantation keine Altersgrenze gibt, spielt sie dennoch eine Rolle, da die besten Kandidaten für Haartransplantationen über 27 bis 30 Jahre alt sind.
  2. Spenderbereich – Sie müssen über einen ausreichenden Vorrat an gesunden Haarfollikeln verfügen, um transplantiert werden zu können. Der Spenderbereich ist normalerweise der untere Rückenbereich der Kopfhaut, und manchmal können Brust- und Barthaare für Haartransplantationen verwendet werden.
  3. Art des Haarausfalls – Der Grund für Ihren Haarausfall ist ein großer Teil Ihrer Eignung für eine Haartransplantation. Die besten Kandidaten sind diejenigen, die an Haarausfall bei Männern oder Frauen leiden, da dieser normalerweise nur bestimmte Bereiche der Kopfhaut betrifft, nicht die gesamte Kopfhaut Dies bedeutet, dass Ihr Spendergebiet höchstwahrscheinlich nicht betroffen sein wird.
  4. Gesundheit – Um eine effiziente Haartransplantation zu erreichen, müssen Sie medizinisch in guter Gesundheit sein.

Wo wird das Verfahren durchgeführt?

Alle Haartransplantationen bei esteCapelli werden im Full-Service-Krankenhaus durchgeführt.
Das Krankenhaus ist die größte Kette eines privaten Krankenhauses in der Türkei.
Sie werden im selben Krankenhaus mit dem Arzt und dem Eingriff beraten und müssen nicht erneut reisen.

Muss ich meine Haare vor dem FUE-Verfahren rasieren?

Sie müssen den Spenderbereich im Rücken und an den Seiten sowie den Behandlungsbereich rasieren. Die beste Option ist, den Spenderbereich zu rasieren, um den zu transplantierenden Bereich besser zu identifizieren und die Haarfollikel nicht zu beschädigen.

In einigen Fällen ist jedoch keine vollständige Rasur erforderlich, die vom Arzt bei der Konsultation genehmigt werden muss, wenn der Patient keine Lust hat, Haare zu rasieren.

Unrasierte FUE-Transplantationen sind heikle Verfahren, die ein professionelles medizinisches Team und technische Fähigkeiten erfordern, die auch von unserem Arzt bereitgestellt werden.

Tut das Verfahren weh?

Das FUE-Verfahren ist bei esteCapelli nicht schmerzhaft. Wir verwenden ein Spezialwerkzeug (Comfort In) vor der Lokalanästhesie des taub gewordenen Bereichs, der mit einer speziellen Flüssigkeit Luftdruck erzeugt. Nach diesem Stadium müssen Lokalanästhesienadeln angewendet werden. Einige Menschen sagen, dass sie mehr Schmerzen empfinden als andere, weil die Schmerzschwelle für jede Person unterschiedlich ist. Der hier empfundene Schmerz ist jedoch kein unerträgliches Schmerzniveau. Einige Patienten schlafen sogar während des Eingriffs ein.

Wann werde ich Ergebnisse sehen?

Die Ergebnisse werden ca. 4-6 Wochen nach der Behandlung sichtbar, wobei die vollständigen Ergebnisse zwischen 6 und 12 Monaten sichtbar werden. Bei esteCapelli erhalten Sie bis zum Ende des ersten Jahres alle Arten von Unterstützung beim Haarwuchs, und in bestimmten Zeiträumen erhalten Sie Informationen zur Pflege.

Alles, was Sie sich fragen

Häufig gestellte Fragen

E-Posta
Telefon
WhatsApp
Messenger
Messenger
Whatsapp

Hizmetlerimiz hakkında hiç beklemeden bilgi almak için bize WhatsApp üzerinden ulaşın.

Görüşmeyi başlatmak için tıklayın;

+90 541 541 00 41

Telefon
E-Posta